Veranstaltungen

 

Gerne bringen wir Sie auf unseren Seminaren auf den neuesten Stand der Entwicklungen, zum Beispiel in den Bereichen Health Claims, naturwissenschaftliche Risikobewertung oder Krisenmanagement. Gern bieten wir Ihnen bei Bedarf auch in Ihrem Unternehmen in-house-Schulungen für diverse weitere Themen an wie z.B. Abgrenzungsproblematiken, Novel Food, Botanicals u.v.m.

Termin: 18.04.2024 | Tagung
Luzern

LMT 2024 – Lebensmitteltag Luzern

Der Lebensmitteltag findet am Donnerstag, 18. April 2024 im Hotel Schweizer Hof in Luzern statt. Wir freuen uns, als Referenten auf dem Lebensmitteltag zu folgendem Thema vorzutragen:

 

EU-Lebensmittelrecht – wo geht die Reise noch hin?

 

Die Anmeldung finden Sie unter der Veranstaltungsseite und das detaillierte Programm der Veranstaltung im Event-Flyer.

 

Anmelde-Formular: Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer
Dr. Uta Verbeek
Termin: 19.03.2024 | Konferenz
EBQC uta verbeek linkedin

EBQC 2024 – 2nd EUROPEAN BEVERAGES QUALITY CONFERENCE

 

Die EBQC findet am 19. März von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr während der AnugaFoodTec in Verbindung mit dem IFU-Workshop auf dem Kölner Messegelände statt. Ich freue mich, bei der EBQC als Referentin zu folgendem Thema vorzutragen:

 

Communication with authorities - How to get the message across and prevent a global crisis?

 

Die Anmeldung und das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie unter der EBQC-Veranstaltungsseite.

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Dr. Uta Verbeek
Termin: 27./28.06.2023 | Meeting
meyerscience Veranstaltungen

Swiss Food Science Meeting

 

CURRENT AND FUTURE FOOD SAFETY ISSUES
FUTURE FOOD AND DIETARY SUPPLEMENTS: RISKS & ANALYTICAL SOLUTIONS

 

“We are very pleased to be invited as key note speakers concerning the topic Novel Food.”

 

Anmelde-Formular: Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten: Verbeek/Meyer
Termin: 24.-25.05.2023 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

Lebensmittel & Recht - was gibt´s Neues?

 

Die Herstellung von sowie der Handel mit Lebensmitteln als auch die Überwachung verlangt nach einer umfassenden Kenntnis der Entwicklungen des deutschen und europäischen Rechts für Lebensmittel. Im Rahmen dieses Workshops werden die wesentlichen Neuerungen des deutschen und europäischen Rechts strukturiert und komprimiert vorgestellt.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Aktuelle Stellungnahmen von ALS und ALTS
  • Aktuelle Rechtsprechung Novel Food
  • Neuerungen im Kontaminanten-Recht

 

Die Anmeldung und das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie unter der GDCh-Veranstaltungsseite.

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Dr. Levke Voss, Tobias Lizius, Sophia Paravicini, Christina Schröck LL.M.
Termin: 05.05.2023 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

HEALTH CLAIM - neue Rechtsprechung 2021 bis heute

 

Die Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben erfreut sich gerade im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und Modegetränke großer Beliebtheit. Sei es im Namen des Produkts oder durch Werbeaussagen. Manchmal stützen sich die vollmundigen Versprechen auch auf pflanz­liche Bestandteile, sog. Botanicals. Dabei geht öfter die Fantasie mit den Marketingabteilungen durch.

Daher hatten die Gerichte in den letzten zwei Jahren wieder viel in diesem Bereich zu tun. Inhaltlich bieten die Fälle zwar eine Einsicht in die bunte Welt der Werbebotschaften, die sich mit ihren kreativen Versprechungen oft weit aus dem Fenster lehnen. Von den Entschei­dungen der Gerichte dürften Kenner der Thematik dagegen wenig überrascht sein.

Hierüber mehr in unserem Online-Seminar;
wir präsentieren Ihnen u.a. Folgendes:

  • übers Ziel hinausschießen? „weckt die körpereigene Energie“, „Anti-Stress-Komplex“
  • pfiffig, jedoch „versteckte“ Health Claims? „Fatburner“, „Erectonin“
  • wissenschaftliche Absicherung? „für bewegliche Gelenke“

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

 

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referentin: Christina Schröck LL.M.
Termin: 31.03.2023 | Online-Seminar
Die Veranstaltung ist ausgebucht!
meyerscience Veranstaltungen

MOSH/MOAH in Lebensmitteln

SCoPAFF Statement zu MOAH: Interpretation und abzuleitende Maßnahmen
EFSA Stellungnahme zu MOSH/MOAH in Lebensmitteln – wichtigste Fakten

Der Ständige Ausschuss (SCoPAFF) der EU-Kommission (Sektion: Novel Food and Toxicological Safety) veröffentlichte im April 2022 ein Joint statement of the Member States regarding the presence of Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons (MOAH) in food. Dies sollte einen einheitlichen Vollzugsansatz für die EU sicherstellen. Nach diversen Rückfragen von v.a. Verbänden erfolgte eine ergänzende Klarstellung des Statements im Protokoll des SCoPAFF Meetings im Oktober 2022.

Bereits Ende Juli 2020 erhielt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) von der EU-Kommission ein Mandat für die Aktualisierung der Scientific Opinion on Mineral Oil Hydrocarbons in Food. Die öffentliche Konsultation zu dieser EFSA Stellungnahme läuft seit 15. März 2023.

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer -> Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

meyerscience Veranstaltungen
Dr. Christophe Goldbeck, CVUA-MEL
Dr. Uta Verbeek, Geschäftsführerin meyer.science GmbH
Termin: 16.12.2022 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

Update zu Ethylenoxid

 

Die mittlerweile bereits seit etwa zwei Jahren andauernde Diskussion um Ethylenoxid-Rückstände in Lebensmitteln will kein Ende nehmen. Auch nach der in diesem Jahr veröffentlichten EFSA-Stellungnahme zur Toxizität von 2-Chlorethanol ist keine endgültige und zufriedenstellende Lösung in Sicht. Die zwischenzeitlich verstärkten Kontrollen von besonders betroffenen Lebensmitteln beim Import in die EU verringern zwar die Anzahl der Meldungen, eine einheitliche Vorgehensweise zur Risikobewertung von Befunden an ETO bzw. 2-CE ist aber nach wie vor nicht etabliert.

Einige Mitgliedsstaaten entwickeln eigene Bewertungsstrategien und deutsche Gerichte entscheiden an Risikobewertungen vorbei (VGH München). Zu diesen neuen Entwicklungen stellen wir Ihnen in unserem Webinar Hintergründe und Zusammenhänge vor.

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten: Dr. Uta Verbeek, Prof Alfred Meyer
Termin: 13-15.12.2022 | Diskussionsvortrag
meyerscience Veranstaltungen

Vortrag zu Ethylenoxid bei der CHOCO TEC 2022

 

Im Rahmen der CHOCO TEC 2022 sind Frau Dr. Uta Verbeek und Prof. Alfred Meyer als Experten zum Thema Ethylenoxid eingeladen. Im Vortrag „ETO/2-Chlorethanol - Update“ werden den Seminarteilnehmern Ursachen, Risikobewertung, Regulatorisches und Lösungsansätze zu Befunden von Ethylenoxid/2-Chlorethanol vermittelt, sowie die aktuellen Entwicklungen erläutert und diskutiert.

Die CHOCO TEC ist einer der erfolgreichsten Kongresse und wichtigsten Treffpunkte für die Schokoladenindustrie. Als Highlight zum Ende des ZDS-Kongressjahres bekommen Sie auf der CHOCO TEC vom 13.12. bis zum 15.12.2022 einen großen Überblick über aktuelle Trends, international wachsende Märkte, neuartige funktionelle Rohstoffe, innovative Technologien, Qualitätssicherungsaspekte, Nachhaltigkeit und vieles mehr.

Weitere Inhalte und Vortragende der CHOCO TEC 2022 finden Sie beim Veranstalter.

 

meyerscience Veranstaltungen

Refenten: Dr. Uta Verbeek, Prof Alfred Meyer, u.a.

Termin: 25.10.2022 | Diskussionsvortrag
meyerscience Veranstaltungen

Vortrag zu Ethylenoxid beim Inter-Ice Web-Seminar

 

Am 10. Oktober 2022 war Frau Dr. Uta Verbeek als Expertin zum Thema Ethylenoxid beim Inter Ice Web-Seminar der Süßwaren Akademie (ZDS) eingeladen. Im Vortrag „Ethylene-oxide/2-chloroethanol in Food - update“ wurden den Seminarteilnehmern Ursachen, Risikobewertung, Regulatorisches und Lösungsansätze zu Befunden von Ethylenoxid/2-Chlorethanol vermittelt, sowie die aktuellen Entwicklungen erläutert und diskutiert.

Im Zuge der seit Herbst 2020 andauernden Ethylenoxid Thematik war Tiefkühlkost besonders in Form von Speiseeis betroffen, welches kontaminierte Stabilisatoren, z.B. Johannisbrotkernmehl, enthielt.

Weitere Inhalte und Vortragende des Inter Ice Web-Seminar finden Sie im Veranstaltungsflyer.

meyerscience Veranstaltungen

Referenten:Dr. Uta Verbeek

Veranstaltungen

 

Gerne bringen wir Sie auf unseren Seminaren auf den neuesten Stand der Entwicklungen, zum Beispiel in den Bereichen Health Claims, naturwissenschaftliche Risikobewertung oder Krisenmanagement. Gern bieten wir Ihnen bei Bedarf auch in Ihrem Unternehmen in-house-Schulungen für diverse weitere Themen an wie z.B. Abgrenzungsproblematiken, Novel Food, Botanicals u.v.m.

Termin: 18.04.2024 | Tagung
Luzern

LMT 2024 – Lebensmitteltag Luzern

Der Lebensmitteltag findet am Donnerstag, 18. April 2024 im Hotel Schweizer Hof in Luzern statt. Wir freuen uns, als Referenten auf dem Lebensmitteltag zu folgendem Thema vorzutragen:

 

EU-Lebensmittelrecht – wo geht die Reise noch hin?

 

Die Anmeldung finden Sie unter der Veranstaltungsseite und das detaillierte Programm der Veranstaltung im Event-Flyer.

 

Anmelde-Formular: Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer
Dr. Uta Verbeek
Termin: 19.03.2024 | Konferenz
EBQC uta verbeek linkedin

EBQC 2024 – 2nd EUROPEAN BEVERAGES QUALITY CONFERENCE

 

Die EBQC findet am 19. März von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr während der AnugaFoodTec in Verbindung mit dem IFU-Workshop auf dem Kölner Messegelände statt. Ich freue mich, bei der EBQC als Referentin zu folgendem Thema vorzutragen:

 

Communication with authorities - How to get the message across and prevent a global crisis?

 

Die Anmeldung und das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie unter der EBQC-Veranstaltungsseite.

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Dr. Uta Verbeek
Termin: 27./28.06.2023 | Meeting
meyerscience Veranstaltungen

Swiss Food Science Meeting

 

CURRENT AND FUTURE FOOD SAFETY ISSUES
FUTURE FOOD AND DIETARY SUPPLEMENTS: RISKS & ANALYTICAL SOLUTIONS

 

“We are very pleased to be invited as key note speakers concerning the topic Novel Food.”

 

Anmelde-Formular: Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten: Verbeek/Meyer
Termin: 24.-25.05.2023 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

Lebensmittel & Recht - was gibt´s Neues?

 

Die Herstellung von sowie der Handel mit Lebensmitteln als auch die Überwachung verlangt nach einer umfassenden Kenntnis der Entwicklungen des deutschen und europäischen Rechts für Lebensmittel. Im Rahmen dieses Workshops werden die wesentlichen Neuerungen des deutschen und europäischen Rechts strukturiert und komprimiert vorgestellt.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Aktuelle Stellungnahmen von ALS und ALTS
  • Aktuelle Rechtsprechung Novel Food
  • Neuerungen im Kontaminanten-Recht

 

Die Anmeldung und das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie unter der GDCh-Veranstaltungsseite.

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten:
Dr. Levke Voss, Tobias Lizius, Sophia Paravicini, Christina Schröck LL.M.
Termin: 05.05.2023 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

HEALTH CLAIM - neue Rechtsprechung 2021 bis heute

 

Die Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben erfreut sich gerade im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und Modegetränke großer Beliebtheit. Sei es im Namen des Produkts oder durch Werbeaussagen. Manchmal stützen sich die vollmundigen Versprechen auch auf pflanz­liche Bestandteile, sog. Botanicals. Dabei geht öfter die Fantasie mit den Marketingabteilungen durch.

Daher hatten die Gerichte in den letzten zwei Jahren wieder viel in diesem Bereich zu tun. Inhaltlich bieten die Fälle zwar eine Einsicht in die bunte Welt der Werbebotschaften, die sich mit ihren kreativen Versprechungen oft weit aus dem Fenster lehnen. Von den Entschei­dungen der Gerichte dürften Kenner der Thematik dagegen wenig überrascht sein.

Hierüber mehr in unserem Online-Seminar;
wir präsentieren Ihnen u.a. Folgendes:

  • übers Ziel hinausschießen? „weckt die körpereigene Energie“, „Anti-Stress-Komplex“
  • pfiffig, jedoch „versteckte“ Health Claims? „Fatburner“, „Erectonin“
  • wissenschaftliche Absicherung? „für bewegliche Gelenke“

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

 

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referentin: Christina Schröck LL.M.
Termin: 31.03.2023 | Online-Seminar
Die Veranstaltung ist ausgebucht!
meyerscience Veranstaltungen

MOSH/MOAH in Lebensmitteln

SCoPAFF Statement zu MOAH: Interpretation und abzuleitende Maßnahmen
EFSA Stellungnahme zu MOSH/MOAH in Lebensmitteln – wichtigste Fakten

Der Ständige Ausschuss (SCoPAFF) der EU-Kommission (Sektion: Novel Food and Toxicological Safety) veröffentlichte im April 2022 ein Joint statement of the Member States regarding the presence of Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons (MOAH) in food. Dies sollte einen einheitlichen Vollzugsansatz für die EU sicherstellen. Nach diversen Rückfragen von v.a. Verbänden erfolgte eine ergänzende Klarstellung des Statements im Protokoll des SCoPAFF Meetings im Oktober 2022.

Bereits Ende Juli 2020 erhielt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) von der EU-Kommission ein Mandat für die Aktualisierung der Scientific Opinion on Mineral Oil Hydrocarbons in Food. Die öffentliche Konsultation zu dieser EFSA Stellungnahme läuft seit 15. März 2023.

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer -> Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

meyerscience Veranstaltungen
Dr. Christophe Goldbeck, CVUA-MEL
Dr. Uta Verbeek, Geschäftsführerin meyer.science GmbH
Termin: 16.12.2022 | Online-Seminar
meyerscience Veranstaltungen

Update zu Ethylenoxid

 

Die mittlerweile bereits seit etwa zwei Jahren andauernde Diskussion um Ethylenoxid-Rückstände in Lebensmitteln will kein Ende nehmen. Auch nach der in diesem Jahr veröffentlichten EFSA-Stellungnahme zur Toxizität von 2-Chlorethanol ist keine endgültige und zufriedenstellende Lösung in Sicht. Die zwischenzeitlich verstärkten Kontrollen von besonders betroffenen Lebensmitteln beim Import in die EU verringern zwar die Anzahl der Meldungen, eine einheitliche Vorgehensweise zur Risikobewertung von Befunden an ETO bzw. 2-CE ist aber nach wie vor nicht etabliert.

Einige Mitgliedsstaaten entwickeln eigene Bewertungsstrategien und deutsche Gerichte entscheiden an Risikobewertungen vorbei (VGH München). Zu diesen neuen Entwicklungen stellen wir Ihnen in unserem Webinar Hintergründe und Zusammenhänge vor.

Aufgrund der steten Aktualität des Themas sollten Sie sich dieses kostenlose Seminar nicht entgehen lassen!

Anmelde-Formular: Weblink - Event-Flyer

 

meyerscience Veranstaltungen
Referenten: Dr. Uta Verbeek, Prof Alfred Meyer
Termin: 13-15.12.2022 | Diskussionsvortrag
meyerscience Veranstaltungen

Vortrag zu Ethylenoxid bei der CHOCO TEC 2022

 

Im Rahmen der CHOCO TEC 2022 sind Frau Dr. Uta Verbeek und Prof. Alfred Meyer als Experten zum Thema Ethylenoxid eingeladen. Im Vortrag „ETO/2-Chlorethanol - Update“ werden den Seminarteilnehmern Ursachen, Risikobewertung, Regulatorisches und Lösungsansätze zu Befunden von Ethylenoxid/2-Chlorethanol vermittelt, sowie die aktuellen Entwicklungen erläutert und diskutiert.

Die CHOCO TEC ist einer der erfolgreichsten Kongresse und wichtigsten Treffpunkte für die Schokoladenindustrie. Als Highlight zum Ende des ZDS-Kongressjahres bekommen Sie auf der CHOCO TEC vom 13.12. bis zum 15.12.2022 einen großen Überblick über aktuelle Trends, international wachsende Märkte, neuartige funktionelle Rohstoffe, innovative Technologien, Qualitätssicherungsaspekte, Nachhaltigkeit und vieles mehr.

Weitere Inhalte und Vortragende der CHOCO TEC 2022 finden Sie beim Veranstalter.

 

meyerscience Veranstaltungen

Refenten: Dr. Uta Verbeek, Prof Alfred Meyer, u.a.

Termin: 25.10.2022 | Diskussionsvortrag
meyerscience Veranstaltungen

Vortrag zu Ethylenoxid beim Inter-Ice Web-Seminar

 

Am 10. Oktober 2022 war Frau Dr. Uta Verbeek als Expertin zum Thema Ethylenoxid beim Inter Ice Web-Seminar der Süßwaren Akademie (ZDS) eingeladen. Im Vortrag „Ethylene-oxide/2-chloroethanol in Food - update“ wurden den Seminarteilnehmern Ursachen, Risikobewertung, Regulatorisches und Lösungsansätze zu Befunden von Ethylenoxid/2-Chlorethanol vermittelt, sowie die aktuellen Entwicklungen erläutert und diskutiert.

Im Zuge der seit Herbst 2020 andauernden Ethylenoxid Thematik war Tiefkühlkost besonders in Form von Speiseeis betroffen, welches kontaminierte Stabilisatoren, z.B. Johannisbrotkernmehl, enthielt.

Weitere Inhalte und Vortragende des Inter Ice Web-Seminar finden Sie im Veranstaltungsflyer.

meyerscience Veranstaltungen

Referenten:Dr. Uta Verbeek

Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.